Anbieter McSIM

Der Mobilfunkanbieter McSIM gehört als Tochterunternehmen zum Hause der Drillisch AG. Dieser Provider hat seinen Firmensitz im Maintal. Neben McSIM gehören auch die beiden kleinen Unternehmen Simply und Phoenex unter das Dach der AG. Das Unternehmen McSIM hebt sich von der breiten Masse der Telekommunikationsanbieter insbesondere deshalb hervor, weil es viel tolle Tarife zu günstigen Preisen zu bieten hat. Vor allem im Bereich Telefon, Handy und Internet hat das Unternehmen sein Angebot immer wieder erweitert. Um alle drei Bereiche möglichst günstig miteinander zu vereinen, gibt es nun auch aus dem Hause McSIM eine Allnet-Flat zum kleinen Preis.

Allnet-Flat Tarife von McSIM

Die McSIM Allnet-Flat mit dem klangvollen Namen McSIM Yourflat smart ist bereits für supergünstige 29,75 Euro im Monat zu haben und beinhaltet eine Telefonflatrate mit der Möglichkeit, in alle deutschen Handynetze und ins deutsche Festnetz zu telefonieren. Des Weiteren gibt es auch eine Internetflatrate mit 300 MB Inklusiv-Datenvolumen.

Wer über diesen Tarif eine SMS versenden möchte, zahlt pro Mitteilung 9 Cent. Es besteht hier aber die Möglichkeit, für einige Euro mehr im Monat eine SMS Flatrate dazu zu buchen. Was die Laufzeit für den Tarif betrifft, können die Nutzer hier zwischen einer offenen Laufzeit und einem Vertrag mit 24 Monaten wählen. Wer den Vertrag wählt, hat das Glück im ersten Jahr nur einen monatlichen Preis von nur 19,75 Euro zu zahlen. Im zweiten Jahr erhöht er sich dann auch auf 29,75 Euro im Monat.

Neben diesem preiswerten Tarif bietet McSIM mit der McSIM Allnet-Flat Yourflat Speed noch eine weitere Allnet-Flat an, welche neben einer Telefonflatrate auch eine SMS Flatrate und eine Internetflatrate mit 500 MB Datenvolumen beinhaltet. Diese kostet einige Euro mehr und hat als zusätzliche Option die Aufstockung des Downloadvolumen auf 1 GB zu bieten. Die Allnet-Flats von McSIM bieten ein breites Programm für den kleinen Geldbeutel und bieten darüber hinaus als besondere Qualität auch die hervorragende Leistung des D-Netzes an.