Anbieter Phoenex

Das Unternehmen Phoenex gehört wie etwa der Anbieter Simply oder McSIM zum Hause der Drillisch AG. Er gehört eher zu den kleineren Unternehmen, die noch recht unbekannt auf dem deutschen Mobilfunkmarkt sind. Dennoch hat sich Phoenex insbesondere durch seine kleinen Preise im Bereich Telefon, Handy und Internet einen Namen gemacht. Auch im Bereich der Flatrates hat der kleine Anbieter einiges für seine Kunden zu bieten. Damit die Kunden einen großen Nutzen für alle Bereiche der modernen Telekommunikation haben, bietet Phoenex nun auch eine günstige Allnet-Flat für Telefon, Handy und Internet an.

Allnet-Flat Tarife von Phoenex

Wer flexibel bleiben möchte, ohne bei einer Allnet-Flat auf die Laufzeit achten zu müssen, für den ist die neue Allnet-Flat Phoenex Yourflat genau richtig. Für nur 24,75 Euro im Monat bietet diese Allnet-Flat eine Telefonflatrate in das deutsche Festnetz und in alle anderen Handynetze und eine Internetflatrate mit 500 MB Datenvolumen.

Wer über diesen Tarif auch SMS versenden möchte, der zahlt pro Versand 9 Cent. Hier besteht jedoch die Möglichkeit, sich für einige Euro mehr im Monat auch eine SMS Flatrate als Zusatz in den Tarif zu buchen. Wer zum Tarif lieber einen Vertrag abschließen möchte, kann dies für eine Laufzeit von 24 Monaten tun. Hier kostet der Tarif dann nur 19,75 Euro monatlich und hat die gleichen Konditionen zu bieten.

Neben den monatlichen Kosten fällt bei der Allnet-Flat Yourflat auch eine einmalige Anschlussgebühr von 19,95 Euro an. Neben der zusätzlichen Option einer SMS Flatrate besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit für 9,95 Euro monatlich das Downloadvolumen auf 1 GB zu erhöhen. So steht dem Surfvergnügen im Internet nichts mehr im Wege. Für eine optimale Qualität nutzt Phoenex für alle Tarife das Vodafonenetz. Der preisgünstige Allnet-Flat Tarif von Phoenex kann sich ebenfalls in die Riege der Tarife einreihen, die besonders für kleine Geldbeutel optimal sind.