Anbieter Yourfone

Das noch sehr junge Mobilfunkunternehmen yourfone.de gehört wie seine Partner Simyo, Base und Blau.de zum großen und sehr bekannten E-Plus Konzern. Das Unternehmen, welches mit dem Slogan die “weltentspannteste Allnet-Flat” wirbt, hat vor allem die günstigen Preise für seine Kunden im Vordergrund. Auch wenn es mittlerweile auf dem Markt immer mehr Anbieter gibt, die tolle Tarife zu kleinen Preisen anbieten, hat es auch Yourfone mit seinem Konzept geschafft, sich auf dem Telekommunikationsmarkt zu etablieren. Insbesondere wenn es darum geht, in der Flatrate die Bereiche Telefon, Handy und Internet am besten zu vereinen, hat das Unternehmen Yourfone mit seiner neuen Allnet-Flat einen Tarif geschaffen, der sehr interessant ist.

Allnet-Flat Tarife von Yourfone

Während Unternehmen wie Vodafone oder die Deutsche Telekom ein breites Angebot an unterschiedlichen Flatrates für jeden Bereich zu bieten haben, versteht sich Yourfone selbst nur als reiner Anbieter von Allnet-Flatrates zum kleinen Preis. Das Unternehmen kann sich auch damit rühmen, einer der ersten Anbieter von Allnet-Flats gewesen zu sein, die unter 20 Euro zu haben ist.

Mit der neuen Allnet-Flat will das Unternehmen vor allem junge Leute wie Schüler, Studenten oder Auszubildende ansprechen, die für kleines Geld viel von einer Allnet-Flatrate erwarten. Die neue Allnet-Flat bietet für 19,95 Euro im Monat eine Telefonflatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und in alle anderen Handynetze, eine SMS Flatrate und eine Internetflatrate mit Highspeed-Geschwindigkeit und 500 MB.

Der All Net Tarif wird in bester E Netz Qualität mit einem Vertrag über 24 Monate angeboten. Natürlich hat auch die Yourfone Flat einige Zusatzoptionen zu bieten. Wer beispielsweise viel im Internet unterwegs ist und sein Volumen erhöhen möchte, kann dies für 5 Euro mehr im Monat auf 1 GB aufstocken. Die Besonderheit an diesem Tarif liegt darin, dass dieser vorrangig für Studenten ist.

Natürlich können auch Nutzer, die nicht studieren, diesen Tarif zum gleichen Preis buchen. Hier ist dann jedoch die SMS Flatrate nicht inklusive. Wer dann nicht jedes Mal 9 Cent pro SMS bezahlen möchte, kann sich für 5 Euro mehr im Monat eine SMS Flatrate dazu buchen.