Allnet-Flat von Fonic

Anbieter Fonic

Fonic gehört zu den Mobilfunkunternehmen der Telekommunikationsbranche, welche erst Mitte der 2000 Jahre entstanden sind. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Bayerns Landeshauptstadt München und gehört dort als Tochterunternehmen zur Telefonica Germany GmbH, welche wiederum aus dem Hause O2 kommt. Wie viele andere eher kleinere Unternehmen hat es sich auch Fonic zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden im Bereich Telefon, Handy und Internet tolle Tarife zu kleinen Preisen anzubieten. Insbesondere im Bereich der Flatrates hat Fonic sein Angebot immer wieder erweitert und bietet seinen Kunden derzeit eine sehr günstige Allnet-Flatrate an.

Allnet-Flat Tarife von Fonic

Im Prinzip unterscheidet sich der Allnet-Flat Tarif von Fonic mit dem klangvollen Namen Smart fast kaum von den anderen Allnet-Flats die insbesondere von den eher kleineren Unternehmen angeboten werden. Für rund 16,95 Euro im Monat können die Handynutzer einen 24 Monate langen Vertrag abschließen, bei dem auch eine einmalige Anschlussgebühr von 9,95 Euro anfällt. Dafür bekommen die Kunden dann 500 Freiminuten, mit denen sie ins deutsche Festnetz und in alle anderen Mobilfunknetze telefonieren können.

Bei den SMS verhält es sich ähnlich. So sind in dieser Allnet-Flat 500 Frei SMS im Monat enthalten. Damit natürlich auch das Surfen und Chatten mit Freunden nicht zu kurz kommt, hat die Allnet-Flat auch eine integrierte Internet Flatrate mit einem Datenvolumen von 500 MB.

Wer zu diesem recht günstigen Tarif auch gleich noch das passende Handy sucht, wird bei Fonic schnell fündig. Speziell für diesen Tarif wird den Kunden zusätzlich ein Smartphone angeboten. So steht dem Telefonieren, Simsen und Surfen in bester O2 Netz Qualität nichts mehr im Wege. Der Fonic Allnet-Flat Tarif ist für alle interessant, die trotz kleinem Geldbeutel nicht auf die moderne Kommunikation verzichten möchten.